Adam Back ein britischer Kryptograph und Hacker sieht einen Preis von 100.000 US Dollar wahrscheinlicher den je.

Für die meisten klingt es absolut absurd, ein Bitcoin-Preis von über 100.000.-. Doch einige bekannte Analysten halten ein solches Szenario sogar für sehr wahrscheinlich.

Adam Back, der CEO von Blockstream, sieht den Inflationsdruck der Fiat Währungen als weiteren, starken trigger zur Preiserhöhung. Back glaub, dass alleine durch den Verlust der Kaufkraft einiger Fiat Währungen, der Preis für einen Bitcoin im nächsten Jahrzehnt, auf 10 Millionen USD steigen kann.

Auf Twitter sprach Back daher über eine mögliche, zeitnahe Preiserhöhung auf USD 100.000,- und darüber wie sich vor einigen Jahren ähnliche Einschätzungen zu einem Preis von 1000,- bzw. 10.000,- angefühlt haben.

Eine anhaltende Inflation und die geringe Kaufkraft einiger Fiat Währungen werden mehr Menschen zum Kauf von Bitcoin anregen.